Veröffentlichungen & Presse

Mein Geschenk für dich

Mein 1. Buch

Selbstbewusstsein & Authentizität –
Werde der Mensch, der du sein willst


Ich habe mein 1. Buch echt und nahbar aus meiner „alten Rolle“ heraus geschrieben. Ergänzt habe ich es mit meiner neuen Erfahrungs- & Bewusstseinsebene als Coach & Mentorin. Wichtig war mir dabei, die Bewusstheit von Leader*innen der neuen Zeit zu schärfen, ihre eigenen Ressourcen und die ihrer Mitarbeiter*innen zu erkennen und diese situationsspezifisch gewinnbringend einzusetzen.

Hol dir mein erstes Buch

19 Jahre lernte ich die klassische Arbeitswelt im Büro gut kennen: In der Rolle der Angestellten und später als Führungskraft in einem mittenständischen Unternehmen im Bereich Marketing & Kommunikation. 

In der Arbeitswelt nehmen wir Rollen ein, die an Aufgaben und Erwartungen geknüpft sind – auch ich tat das. Ob ich selbst als ambitionierte Führungskraft oder auch Team-, Projekt- oder auch Abteilungsleiter in meinem Umfeld – wir übten oft einen Balanceakt als Führungskraft der sogenannten „Sandwich-Position“ aus. Führungsverantwortung für das eigene Team, die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten sollte reibungslos funktionieren und dann gab es noch die eigenen Vorstellungen der Selbstverwirklichung und den eigenen Wertekompass. Dies führte auch bei mir selbst damals zu einem Spannungsfeld aus selbstbewusstem und zielgerichtetem Führen und dem Entgegennehmen von Anweisungen "von oben".

Rollenkonflikte und vor allem innerliche Konflikte, das Gefühl von Unglaubwürdigkeit und nicht an allen Fronten gleichzeitig gut agieren zu können, kannte ich gut. Auch das Verständnis für Unternehmenskultur und Hierarchien, Mitarbeiterführungs-Themen bis hin zur anspruchsvollen Kommunikation waren zu bewältigen. Die Sandwich-Position ist häufig für Führungskräfte des mittleren Managements ein extrem herausfordernder Drahtseilakt und erfordert Bewusstheit, Klarheit, Reflektion und den Mut, Dinge früh und ausreichend klar im Team und an den eigenen Vorgesetzten zu kommunizieren. 

Ich habe mein 1. Buch echt und nahbar aus meiner alten Rolle als Leiterin für Marketing & Kommunikation heraus geschrieben. Ergänzt habe ich es mit meiner neuen Erfahrungs- & Bewusstseinsebene als Coach & Mentorin. Wichtig war mir dabei, die Bewusstheit von Leader*innen der neuen Zeit zu schärfen, ihre eigenen Ressourcen und die ihrer Mitarbeiter*innen zu erkennen und diese situationsspezifisch gewinnbringend einzusetzen.

19 Jahre lernte ich die klassische Arbeitswelt im Büro gut kennen: In der Rolle der Angestellten und später als Führungskraft in einem mittenständischen Unternehmen im Bereich Marketing & Kommunikation. 

In der Arbeitswelt nehmen wir Rollen ein, die an Aufgaben und Erwartungen geknüpft sind – auch ich tat das. Ob ich selbst als ambitionierte Führungskraft oder auch Team-, Projekt- oder auch Abteilungsleiter in meinem Umfeld – wir übten oft einen Balanceakt als Führungskraft der sogenannten „Sandwich-Position“ aus. Führungsverantwortung für das eigene Team, die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten sollte reibungslos funktionieren und dann gab es noch die eigenen Vorstellungen der Selbstverwirklichung und den eigenen Wertekompass. Dies führte auch bei mir selbst damals zu einem Spannungsfeld aus selbstbewusstem und zielgerichtetem Führen und dem Entgegennehmen von Anweisungen "von oben".

Rollenkonflikte und vor allem innerliche Konflikte, das Gefühl von Unglaubwürdigkeit und nicht an allen Fronten gleichzeitig gut agieren zu können, kannte ich gut. Auch das Verständnis für Unternehmenskultur und Hierarchien, Mitarbeiterführungs-Themen bis hin zur anspruchsvollen Kommunikation waren zu bewältigen. Die Sandwich-Position ist häufig für Führungskräfte des mittleren Managements ein extrem herausfordernder Drahtseilakt und erfordert Bewusstheit, Klarheit, Reflektion und den Mut, Dinge früh und ausreichend klar im Team und an den eigenen Vorgesetzten zu kommunizieren. 

In diesem eBook erfahren Leader*innen der neuen Zeit:

  • was eigentlich Selbstbewusstsein und Authentizität wirklich bedeutet und wie ambitionierte Führungskräfte
  • mehr Bewusstheit erlangen können
  • ihre inneren Drachen zähmen
  • den Glauben an sich selbst stärken und ihn manifestieren
  • mit limitierenden Glaubenssätzen und Begrenzungen umgehen
  • den klassischen Rollenspagat in herausfordernden Situationen in der Sandwich-Position meistern
  • sich bewusst werden, wer sie sein wollen und wie sie führen möchten
  • die Macht der Worte und aktive Körpersprache gewinnbringend für sich einsetzen können
  • die Kraft der Intuition für sich nutzen
  • ihr Durchsetzungsvermögen trainieren können
  • durch einen Wahrnehmungsperspektivwechsel in den Schuhen des anderen gehen
  • ihre innere Strahlkraft aktivieren
  • echte Selbstliebe entwickeln können

Dazu gibt es praktische Übungen & leicht anwendbare Tools in jedem Kapitel aus den Bereichen Coaching, NLP und der Persönlichkeitsentwicklung.

Selbstbewusstsein und Authentizität sind einer der Schlüsselfaktoren als motivierende Führungskraft in einem herausfordernden Business-Umfeld. Um sich seiner selbst bewusst zu sein, hilft das eigene Bewusstsein und Klarheit. Wenn wir achtsam gegenüber uns selbst und bewusst im Umgang mit anderen sind, erlangen wir Selbstreflektion und Erkenntnis. In der Bewusstheit jedes Menschen steckt der Schlüssel für wesentliche Erkenntnisse und Veränderungsmechanismen, die uns in der Führung elementar weiterbringen können.

„Be a leader – not a boss.“

ist das Motto des heutigen Business-Zeitalters.

Selbstbewusstsein und Authentizität sind einer der Schlüsselfaktoren als motivierende Führungskraft in einem herausfordernden Business-Umfeld. Um sich seiner selbst bewusst zu sein, hilft das eigene Bewusstsein und Klarheit. Wenn wir achtsam gegenüber uns selbst und bewusst im Umgang mit anderen sind, erlangen wir Selbstreflektion und Erkenntnis. In der Bewusstheit jedes Menschen steckt der Schlüssel für wesentliche Erkenntnisse und Veränderungsmechanismen, die uns in der Führung elementar weiterbringen können.

„Be a leader – not a boss.“

ist das Motto des heutigen Business-Zeitalters.

Julia in der Presse

Presseartikel

Starthaus Bremen & Bremerhaven
Ein ganzheitliches Coaching für Körper, Geist und Seele

vom 14.04.2022

Radio-Interview

Radio Bremen
Interview zum Tag des positiven Denkens

vom 13.09.2022

Zu Gast im Podcast

Mindset, Persönlichkeitsentwicklung und Herzensmission | Barbara Seidl
Special Gast mit Julia Czarnetzki

vom 13.09.2022

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Zu Gast im Podcast

SchönerDenken – Interior für Deinen Kopf | Maren Hilligen
Die Macht der Worte mit Julia Czarnetzki

vom 13.09.2022

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Zu Gast im Podcast

Podcast TOP-Dog Podcast – Führungskräfte der Zukunft | Sebastian Pfaffenzeller
So meisterst du als Frau die Führungsetage

vom 13.09.2022

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Mein Angebot

Create
Your Life
Start 
your Business
rULE 
your BusIness
Female
Empowerment